Gekreppte Haare?

InspirationGrad hab ich ne Modezeitschrift durchgeblättert und da seh ich ein Model mit gekreppten Haaren!!!! Seit wann wird denn das wieder verwendet? Die Haare von ihr sahen toll aus, aber ob man das selber wagen sollte? Bitte um Hilfe…..Franzi

11 Antworten zu “Gekreppte Haare?

  1. Maxll

    Also ich kanns mir nicht wirklich vorstellen, Franzi. Könnte OK aussehen, hängt aber wahrscheinlich vom Gesicht der Tragenden ab. Schick doch mal ein Bild rüber von Dir, dann kann ich mehr sagen…;-)

    Antworten
  2. Roland

    Sorry sorry. Geht gar nicht. Das ist vielleicht was für irgendwelche Designer, die Ihre Models so auf den Laufsteg schicken wollen, aber sicher nichts für den Alltag. Ausserdem möcht ich nicht wissen, wie lang Du dafür das Bad blockierst…;-)

    Antworten
  3. kik

    Oh Mann, ich erinner mich noch genau daran, als ich vor vielen Jahren meinen Tanzkurs- Abschlussball hatte, und damals meine Partnerin mit Crepes-Haaren ankam…ich war ernsthaft geschockt. Eigentlich war ich ein wenig in sie verschossen und es war wirklich eine hübsche, aber die Frisur hatte sie ernsthaft verunstaletet und ich war ehrlich gesagt irgendwie enttäuscht, weil ich auf Cinderella gewartet hatte und ein Pudel kam…
    Seitdem hat sich nicht viel an meiner Meinung dazu geändert.

    Antworten
  4. Pete

    Also ich finde, dass man den Haaren nicht so komische Wellen zufügen sollte, das geht sicherlich nicht spurlos an ihnen vorbei und wirklich gut sieht gekrepptes Haar auch nicht aus. Tut mir leid Franzi, aber versuch es nicht aus, wird eh nicht gut ausssehen.

    Antworten
  5. Papa Kwon

    Am besten sagt man(n) da gar nix….das sind Tipps aus drittklassiken Modemagazinen, die nicht mal bei Faschingsveranstaltungen im Salzburger Hinterland gut ankommen wuerden. Also, die Dame….Finger weg vom Kreppeisen….

    Antworten
  6. poco

    Endlich, da ist endlich die Frage bei boystalk.de! Hab schon lange drauf gewartet bis „gekreppte Haare“ als Thema vorgeschlagen wird…Da habe ich eine eindeutige Meinung: MACH ES NICHT, FRANZI!!!!! ICH BITTE DICH!!!!! Gekreppte Haare sind eine Beleidigung fürs Auge und schaden deinen Mitmenschen ereblichen Schaden zu….- – -Poco

    Antworten
  7. Pete

    Die Antworten hier sind wohl mehr als eindeutig – keine Pudel auf den Köpfen lieben Mädchen, auch wenn´s Euch noch so bitzelt, mal was flippiges auszuprobieren, es bringt nichts!

    Antworten
  8. Sarahx3

    Also meiner Meinung nach Krepp sie dir ruhig. Wag dich doch mal was ich mein es muss nicht jedem gefallen aber solange du es magst warum nicht. Und glaub mir ich seh immer mehr mit Gekreppten Haaren da kannst du ja auch eine der ersten sein. (; Hast du wenigstens einen neuen Trend gesetzt. :D

    ♥ LG

    Antworten
  9. spiki

    @Sarahx3: Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass die Franzi damit einen neuen Trend setzt, da diese Haarverunstaltung schon einige hundert Jahre aus der Mode ist. Mutig wäre es aber auf alle Fälle. Ich bitte um Benachrichtigung, wenn es geklappt haben sollte :lol:

    Antworten
  10. Anonymous

    also ich finde gekreppte haare nicht so schlimm,ich mach es auch meistens und bei mir sieht es besser mit als ohne aus… =)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *