Warum können Männer solche Schweine sein?

Warum können Männer solche Schweine sein? Man wird angelogen und sie wollen das wir es noch glauben. Dann kommt hinzu dass sie sich auch noch aushalten lassen, wenn sie kein geld haben. Aber zum saufen gehen mit den Freunden reicht ihr eigenes geld immer aus. Warum tun männer so was? Spielen noch die große liebe vor und wenn man sie nicht sieht, dann lassen sie auch nichts von sich hören. Mann, sind wir frauen doch blöd! Also warum ist das so? Carohase

5 Antworten zu “Warum können Männer solche Schweine sein?

  1. arni

    Uiuiui Carohase, was ist denn passiert? Das hört sich ja ganz danach an, als wärst Du an einen geraten, der sich nicht wirklich für Dich interessiert hat. Vor allem das aushalten lassen ist mir etwas suspekt, normalerweise ist das ich immer andersrum…?

    Antworten
  2. baka

    Hallo Caro,
    Du gibst uns hier zu wenig Hintergrundinfo, um eine konkrete Antwort geben zu können. So wie es klingt, wurdest Du von einem Typen verarscht, der Dich nicht geliebt hat, Dir aber genau das Gegenteil erzählt hat, um das zu bekommen, was er wollte. Dass er anscheinend des Öfteren behauptet hat, kein Geld zu haben, aber dennoch mit seinen Jungs zum Trinken gegangen ist, hört sich ja wirklich übelst an. Schreib doch mal ein wenig genauer, was vorgefallen ist, vielleicht können wir ja die ein oder andere Sache aufklären.

    Antworten
  3. anonym

    Also belogen habe ich schon viele Mädchen – aber immer nur, wenn ich kein größeres Interesse an ihnen hatte. Aushalten habe ich mich aber noch nie lassen und werde das auch nie tun, das hat keinerlei Niveau!

    Antworten
  4. spiki

    Das hört sich ja wirklich erschreckend an, was du erlebt haben musst. Vielleicht hilft es dir ein wenig, wenn ich dir versichere, dass es auch einen anderen Schlag von Männern gibt, die es ernst und ehrlich meinen und nicht auf schlechte Lügen zurückgreifen müssen…Nicht alle Männer sind Schweine, aber einige (Nebenbei gilt diese Tatsache auch für die Frauenwelt) ;)

    Antworten
  5. rokko

    Hallo Caro, Liebe ist halt immer ein Geben und Nehmen. Und das erstreckt sich über Dein gesamtes Leben hinweg. Wenn Du irgendwann mal zurückblickst, dann wirst Du merken, dass die Bilanz auf Deiner Seite recht ausgeglichen ist. Es gibt Menschen, die Du verletzt hast und es gibt Menschen, die haben Dich selbst verletzt. Jungs sind halt manchmal extrem Schwanzgesteuert und schrecken daher auch nicht davor zurück, das Mädel notfalls auch zu verletzen, nur um ans Ziel zu kommen. Ich kann Dir aus eigener Erfahrung aber auch sagen, dass das bei Frauen manchmal nicht anders ist. Der Schmerz geht vorbei und dann sitzt Du wieder am längeren Hebel…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *