Mein Freund hat Mundgeruch? Wie sag ich es ihm?

Hallo,

Ich habe ein Problem mit meinem Freund…es passt wirklich fast alles in unserer Beziehung, außer der eine Punkt, der mich wirklich sehr, sehr stört. Mein Freund ist Raucher und hat leider Mundgeruch. Ich mag ihn schon seit ein paar Wochen nicht mehr richtig küssen, weil ich es einfach nicht schön finde und nicht richtig entspannen kann. Ihm ist meine Veränderung ihm gegenüber natürlich auch schon aufgefallen, aber er weiss nicht, warum ich keinen richtigen Kuss mehr zulasse. Außerdem habe ich Angst ihn zu verletzen, wenn ich ihn auf seinen Mundgeruch anspreche. Könnt ihr mir einen Tip geben, wie ich es ihm ohne Stress beibringen kann? Vielleicht hattet ihr ja mal so ein ähnliches Problem? Maja

14 Antworten zu “Mein Freund hat Mundgeruch? Wie sag ich es ihm?

  1. arni

    Sag´s ihm halt einfach, ist doch kein Problem. Wenn er konstant Mundgeruch hat, dann hat das eventuell eine Ursache, welche von einem Arzt untersucht werden sollte. Wenn´s nur ab und an bzw. durch das Rauchen verursacht wird, kauf ihm halt eine Mundspülung oder sowas. Die Drogerien sind doch voll mit dem Zeug

    Antworten
  2. baka

    Sag´s ihm einfach, ist doch nicht sonderlich schlimm. Wenn er´s selber nicht merkt, muß man ihn darauf hinweisen. Kannst es ja in einer höflichen, dezenten Art machen. Ich hätte damit sicherlich kein Problem und würde dann einfach mal schauen, was ich dagegen unternehmen könnte.

    Antworten
  3. spiki

    Ich würde es ihm sagen, wenn es dich so stört. Versuche einfach die richtige Form zu finden dieses brisante Thema dezent anzusprechen. Oftmals ist es weniger schlimm, als man sich das im Kopf ausmalt. Wenn er es nicht weiss, kann er es nicht ändern. Manchmal muss man daher bestimmte Dinge offen zur Sprache bringen.

    Antworten
  4. karl

    Hi!Versuche es ihm bei zubringen,indem du ihn vorher nicht küsst.eröffne ein gespräch indem du sagst,das dir es in eurer beziehung gut geht.sage dann,dass es ein problem gibt.sage,du meinst es nicht böse,aber er hat mundgeruch und das stört dich.er wird es verstehen.

    Antworten
  5. Anja

    So wie ich das verstanden hab, stört Dich sein verrauchter Atem. Ich finde, das kannst Du ihm ruhig sagen. Damit verletzt Du ihn bestimmt nicht. Das Wort Mundgeruch wäre dann aber falsch.

    Sollte er Mundgeruch haben + er raucht, sieht´s natürlich anders aus. AUch dann solltest Du ihm das sagen, nur halt nicht knallhart vor den Kopf. Mundgeruch kann ja auch durch Krankheiten her kommen, das muss nicht unbedingt an Hygienemangel liegen. Wenn z.B. eine Entzündung im Körper vorliegt (von der er vielleicht gar nichts weiß).

    Es ist immer schwer, einen Menschen, den man lieb hat, zu sagen, das er riecht. Wenn Du es ohne Vorwurf machst, sondern lieb und vorsichtig, dann wird er nicht böse sein, warum auch? :)

    Antworten
  6. HaBiBi

    wennn man sich liebt solltte man ehrlich sein paar merken nicht das sie mundgeruch haben dann wird er auf jeden fall viel mehr drauf achten wenn du ihm das sagst 8)

    Antworten
  7. Natalie

    Heey, ich finde auch das du es ihm sagen solltest, denn auf dauer wirst du mit dieser Situation nicht glücklich sein und du wirst dich ihm gegen über immer mehr abneigen, auch wenn du es gar nicht möchtes !
    Deshalb finde ich, solltest du dringent mit ihm drüber sprechen…
    Ich denke ihn wird es nicht verletzten sondern er wird es vllt auch ein wenig unangenehm finden und ist dankbar, das du ihn darauf angesprochen hast…er selbst merkt es vllt gar nicht !
    Und wenn ihm was an dir liegt dann wird er daran was endern !

    Also viel Glück =)

    Antworten
  8. Manu

    Wie sagt man doch immer?-”DIE WAHRHEIT SIEGT!”,das heißt,wenn du es deinem freund sagst,und er dir vertraut,dann hast du damit bestimmt erreicht waas du wolltest! ;) :P :D :) :mrgreen: 8) :o :lol:

    Antworten
  9. Anonymous

    Sag es ihm!
    Mir persönlich würde das nicht viel ausmachen, im Gegenteil: ich würde mich eher freuen, dass sie ehrlich ist und mich darauf aufmerksam macht. Nur sag es vielleicht etwas freundlicher, vielleicht als Frage formuliert (Kannst du vielleicht etwas gegen … machen?).

    Antworten
  10. JeSsI

    oh man, du solltest es ihm nicht direkt sagen, mach anspielungen darauf, aber niemals direkt ins gesicht sagen, das ist nicht gut.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *