Was ist Euer Lieblingsfilm, Jungs?

Hiiiii,

von den Jungs würde mich mal interessieren, was euer Lieblingsfilm ist. Die Info wär wirklich super, weil man seinen Freund bei einem gemeinsamen schönen Videoabend ja immer mal mit einem Film überraschen kann, den er vielleicht ja wirklich gerne sehen will. Oder man kann den Movie halt mit dem Jungen im Kino anschauen. So dass eben nicht das Mädel immer den eigenen Willen durchsetzt;-)

Lg Andrea

9 Antworten zu “Was ist Euer Lieblingsfilm, Jungs?

  1. JoeMalik

    Stalker von Andrej Tarkowski weil er auf absolut einmalige Weise ästhetischen mit intellektuellem Anspruch verbindet. Eher eine filmische Meditation über zentrale Aspekte menschlicher Existenz die über eine vergleichsweise wenig ereignisreiche Handlung transportiert wird.
    Würde Dir aber empfehlen, mal zu schauen was Dein Freund so mag und dann etwas zielgerichteter zu recherchieren.

    Antworten
  2. masin

    Ich muss mal erwähnen, dass ich es ganz furchtbar finde, dass man hier keine Formatierungen mehr vornehmen kann. @Admin, mein voriger Beitrag kann gelöscht werden.

    Event Horizon: Großartiger Horrorfilm in SF-Kulisse. Die Science-Fiction ist jedoch vollkommen nebensächlich und ließe sich auch komplett ersetzen.

    Krieg der Sterne (alle 6 Teile): Eigentlich sollte die jeder kennen. Märchen-Epos in 6 Teilen, großartige Bilder und fantastische Musik untermalen einen galaktischen Kampf zwischen Gut und Böse

    Equilibrium: Stark unterschätzter Science-Fiction-Film in dystopischer Kulisse mit sehr ästhetischer Choreographie.

    Gattaca: Einer der wenigen echten SF-Film der letzten Jahre in den Kinos, danach kamen bislang eigentlich fast nur Action-Filme im SF-Gewand. Sehr düstere Stimmung

    Dune (von David Lynch): Ein Kunstwerk der Filmgeschichte

    Vanity Fair: Farbenprächtige Verfilmung des gleichnamigen Buches von William Makepeace Thackeray um Erfolg, Anerkennung und Liebe in der viktorianischen Gesellschaft

    Stolz und Vorurteil: Verfilmung des gleichnamigen Werkes von Jane Austen, sehr amüsant

    Der 13. Krieger: Beim ersten Mal recht schwach, zeigt der Film beim wiederholten Sehen doch seine Stärken in den zahlreichen Details

    Verrückt nach Mary: Die wohl beste Liebeskomödie

    Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran: Verfilmung nach dem Werk von Éric-Emmanuel Schmitt um eine Freundschaft über Grenzen hinweg. Sehr besinnlich. Ganz großartig: Omar Sharif!

    Die Kinder des Monsieur Mathieu: Sehr rührseliger Film um einen Musiklehrer an einem französischen Waisenhaus kurz nach dem 2.WK. Wunderbare Chor-Einlagen.

    Lemony Snicket — Rätselhafte Ereignisse: Sehr niedlicher Film nach einer Kinderbuchreihe um 3 skurrile Waisen, die noch skurrilere Ereignisse durchleben, weil es jemand auf ihr Erbe abgesehen hat. Tolle Musik und innovative Bilder.

    Die üblichen Verdächtigen: Fantastische Geschichte um einen geplatzten Coup.

    Sleepers: Finstere Geschichte um Missbrauch und Demütigung, Freundschaft und Vertrauen und wie geschändete Kinder vollkommen unterschiedliche Wege einschlagen können.

    Good Will Hunting: Gelungener Film um einen Hochbegabten aus sozial schwachem Milieu, um dessen Zukunft gekämpft wird.

    Forrester — Gefunden: Ähnlich ‘Good Will Hunting’ erzählt der Film vom Kampf eines Underdogs gegen seine Lebensumstände. Ein schwarzer Junge entdeckt durch Zufall, dass in seiner Nachbarschaft ein vor langer Zeit gefeierter Schriftsteller lebt und beginnt eine Freundschaft mit ihm.

    Desweiteren kann ich die meisten ‘Indiana Jones’-Filme empfehlen sowie die Trilogie ‘Fluch der Karibik’. ‘Herr der Ringe’ wurde auch schon genannt. Aber ich wollte auch mal ein paar Vorschläge abseits des Üblichen unterbreiten.

    LG

    Masin

    Antworten
  3. admin

    @masin: Tut uns leid, wir werden es wieder ermöglichen, Kommentare nachträglich zu bearbeiten, wenn Du das mit Formatierung meinst. Liebe Grüße,
    Admin

    Antworten
  4. masin

    @admin: Ich dachte eher daran, HTML-Auszeichnungen zu verwenden. Ich hatte für meine Auflistung der Übersichtlichkeit wegen eine Definitionsliste (dl-Element mit dt-Definitionstermen usw.). Seid Ihr vor ein paar Wochen da irgendwas umgeschaltet habt, ist es nicht mehr ganz so komfortabel hier. Was war los? Lizenz für das Website-Theme abgelaufen?

    LG

    Masin

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *