11 Antworten zu “Strassstein auf dem Zahn?

  1. Maxll

    Das ist nicht Dein ernst. So weit ich das sehe, war das noch nie ein Trend, sondern nur Erkennungsmerkmal von Zahnarzthelferinnen. Bitte nimm das Ding raus. Es wirkt ultra billig!!!

    Antworten
  2. Roland

    Ich finds erlich gesagt auch etwas billig. Nimm den Stein bitte wieder raus. Wenn der Mund im Bild tatsächlich Dir gehört, wäre das Schmach und Schande…;-)

    Antworten
  3. admin

    Ach kommt schon Jungs, das kann doch ganz nett aussehen solange es nicht zu auffällig ist. Ich finde es nicht so schlimm, manchmal sieht´s sogar echt hübsch aus. Ist halt die Frage, wie sehr man´s übertreibt…

    Antworten
  4. Pete

    Einen Stein im Zahn finde ich wider der Natur und einen riesen Sch****, warum sollte man sich in den Zahn etwas reinmachen, das blinkt und glitzert? Wenn man schöne Zähne hat, sollte das auch reichen!

    Antworten
  5. Patrick

    Auch hier sag ich gerne meine Meinung. Oder eigentlich kannst Du ja meine Bewertung zum Bauchnabelpiercing auschecken: So was geht gar nicht. Für mich wärs ein Trennungsgrund…bitte raus nehmen!!!

    Antworten
  6. aikum

    Es gibt doch wirklich genug andere Möglichkeiten, sich zu schmücken. Da muss das doch nicht wirklich auch noch sein.

    Antworten
  7. spiki

    In meinen Augen ist ein Strassstein am Zahn, ob bei Männlein oder Weiblein, eine Beleidigung fürs Auge und fällt unter die Kategorie -besonders häßlich-. :mrgreen:

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *