Wie viel Zeit sollte ich ihm geben?

Hi Jungs,

ich habe gestern meinen Traumboy gefragt ob er mit mir gehen will und er sagte auch,er fände mich nett und so. aber im moment müsste er sich um die Schule kümmern und er hatte auch erst vor 1 Monat seine letzte Freundin (wir beide sind 14)..er betonte aber auch,dass das keine ausrede wär um mich loszuwerden odersowas..Wie lange sollte ich mich denn gedulden mit ihm weil er ist wirklich der einzige,den ich will!! und wie sollte ich mit ihm in kontakt bleiben..wird man dann leicht zu aufdringlich?

<3danke Jungs…

12 Antworten zu “Wie viel Zeit sollte ich ihm geben?

  1. rokko

    Um ehrlich zu sein, klingts für mich schon wie eine Ausrede. Entweder er will dich auch, oder nicht. Und glaub mir: ein Monat ist bei einem Kerl lang und ausreichend Zeit, um die frühere Freudin zu vergessen. Wenn er es in der Zeit immer noch nicht geschafft hat, sie aus dem Kopf zu bekommen, dann lass lieber die Finger davon. Eine Beziehung mit jemandem zu versuchen, der noch am alten Partner hängt, lohnt sich nicht. Wenn du den Kerl dennoch willst, rate ich Dir, dem Kerl Desinteresse vorzumachen. Nur so springen sie an. Ihm hinterherzurennen macht Dich unattraktiv.

    Antworten
  2. henning_83

    Hi, wenn er dir so sehr am Herzen liegt, dann gib ihm noch etwas Zeit. Allerdings würde ich mir selber (und ihm auch) eine Frist setzten, bis wann er sich entscheiden muss. Wenn du das nicht tust, wirst du immer weiter hoffen und unendlich enttäuscht werden, wenn er es am Schluss doch als Ausrede verwendet hat und dann plötzlich mit einer anderen daher kommt. Während dieser Bedenkzeit kannst du ihm ruhig ein wenig desinteresse zeigen. Das macht dich interessant.

    Antworten
  3. melee

    @rokko: Ich find die Meinung von Rokko ein bisschen extrem. Ich würde an deiner Stelle eher wie henning_83 es beschreibt vorgehen. Schließlich verdient jeder eine faire Chance und wenn er gefühlsmäßig noch an einer alten Beziehung hängt, ehrt ihn finde ich. Den Tipp, ihm und dir eine Frist zu setzen finde ich aber gut. Das schützt dich unter Umständen vor einer Enttäuschung. henning_83 hat das super beschieben!

    Antworten
  4. nina14

    danke Leute!!ich setz die Frist auf 1 Monat und wenn der dann immernoch was andres sagt kann das sowieso nix werden..

    Antworten
  5. melee

    Ok, gebe zu vielleicht ein bisschen radikal geurteilt zu haben. Insbesondere, wenn der Typ ein kleiner Aufreißer ist, solltest Du aber zumindest den Rat befolgen, während der Frist ein wenig mit ihm zu spielen und Dich “rar” zu machen. Das sollte auch seinen Jagdtrieb ein wenig entfachen und lässt ihn die Frist damit u.U. vorzeitig beenden…

    Antworten
  6. nina14

    Also Aufreißer oderso ist der net..der is eher schüchtern…ich glaube eher der will erstmal single sein..wollte ich auch ne zeit nach meinem letzten freund..

    Antworten
  7. baka

    Wenn Ihr beide 14 seid, finde ich einen Monat schon eine lange Zeit, ich konnte in diesem Alter eine ex-Freundin schon ziemlich schnell vergessen. Aber vielleicht will er einfach mal erst ein bisschen Ruhe, bevor er sich in eine neue Beziehung begibt. Bei mir dauert so etwas übrigens mittlerweile sicherlich 6 Monate, bevor ich wieder bereit für eine Neue bin :-)

    Antworten
  8. mathias

    ne das würde ich auch nicht anders machen mann muss sich auch erst an die situation gewöhnen das sehe ich genauso

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *