Warum redet Ihr nicht Klartext Jungs?

Alsoo Jungs,

ich wollte euch fragen, ob ihr, wenn ihr merkt ihr habt Gefühle zu einem Mädchen, wisst aber nicht ob sie es auch erwidern wird….. wie ihr sie dann behandelt…wartet ihr auf den 1.Schritt von ihr?? Oder zeigt ihr eure Gefühle offen?

… danke schonmal im voraus für die antworten cucu

2 Antworten zu “Warum redet Ihr nicht Klartext Jungs?

  1. christian

    Oh man
    Weißt du eigentlich was du da gerade fragst? :?
    Die Frage warum Jungs nicht Klartext reden haben bestimmt schon viieele gestellt.

    Wann und wo sollte man den das auch tun?
    - In der Schulklasse? Nein, da hört doch jeder zu und morgen ist der Tratsch in der Parallelklasse dein geringstes Problem.
    - Auf dem Schulhof? Da wo die Mädchen immer zusammengerottet vor sich hingackern? Oh nein…da stellt sich nicht die Frage ob, sondern nur für wen von beiden das mehr peinlich ist. :oops:
    - Im Bus? Hier bietet sich nicht nur die Möglichkeit die ganze Story deiner eigenen Klasse, sondern auch gleich deiner stets wissbegierigen Nachbarschaft näher zubringen!
    - Vielleicht anrufen oder hingehen? Da muss man sich erst an Hund, Katze und Eltern vorbei kämpfen…

    …und wofür? Etwa damit man zwei Minuten später wieder raus kommt weil man den Schluss ziehen musste “das war wohl nichts”? :mrgreen:

    =Ende der Ironie=

    Ich denke der Hintergrund deiner Frage ist, das du jemanden in deiner Schule/Klasse hast von dem du den Verdacht hast das er auf dich steht, aber nicht mit der Sprache rausrücken will.

    Mein persönliches Empfinden ist es eigentlich dass das was üblicherweise als der erste Schritt bezeichnet wird in Wahrheit schon der zweite ist. Wenn man sich näherkommen will, signalisiert das der eine dem anderen bereits bevor in der Sache überhaupt das erste Wort gesprochen wurde. Das können Blicke sein, Gesten oder bei passender Gelegenheit auch mehr oder weniger eindeutige Bemerkungen. ;) Wenn das geschehen ist liegt es dann am Gegenüber den Faden aufzunehmen oder liegen zulassen. Wenn du diese “Avancen” bei einem Jungen bemerkst erwiderst du diese so das er weiß du die gleichen Gefühle hast.

    Wenn dann immer noch nichts passiert hast du entweder den Blick falsch gedeutet, oder nicht richtig “geantwortet” und er ist sich noch zu unsicher. In diesem Fall mach euch das Leben einfach und stell du die Frage. Hinterher sagt man sich oft ‘was wäre wenn ich sie/ihn damals gefragt hätte’. :cry:
    Nur mit dem Unterschied das es dann meistens zu spät ist.

    Ich hoffe ich konnte dir damit ein bisschen weiterhelfen.

    Antworten
  2. Pepe

    Manchmal bin ich ein bisschen zu ehrlich. Aber das ist auch gut so. Das kommt bei Mädchen doch super an. Sie halten mich dann aber immer mehr für nen guten Kumpel der Tipps gibt. Aber vielleicht bin ich ja auch gut in Tipps geben. Ich bin auch gern bereit den ersten Schritt zu machen. Aber nur wenn SIE wirklich Interesse bei mir weckt. :mrgreen:

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *