Wie ist es als Mann einen Bart zu haben?

Hallo Jungs,

ich bin jetzt nicht unbedingt ein Bartliebhaber beim Mann, aber mich würde mal sehr interessieren, wie es ist wenn man einen Bart hat? Ist es nicht manchmal nervig, Stoppeln bzw. Haare im Gesicht zu haben….Juckt das nicht???? Geschweige denn von dem täglichen Rasieren? Oder lasst ihr euch manchmal auch nur einen Bart wachsen, um älter bzw. männlicher zu wirken? Vielen Dank für die Antworten, Jungs. Gruss Sarah

5 Antworten zu “Wie ist es als Mann einen Bart zu haben?

  1. masin

    Hallo Sarah,

    nein, es juckt meistens nicht. Jucken ist eher ein Zeichen dafür, dass die Haut unter dem Bart mal wieder Wasser vertragen könnte — wie eben auch auf dem Kopf. Aber ja, es nervt, so einen Bart zu pflegen. Gerade die Stellen, die man eigentlich glatt haben möchte, sind ein tägliches Ärgernis. Und gelegentlich tickt auch mal die Haut aus, wenn man zu unvorsichtig war beim Rasieren oder eine abgenutzte Klinge genutzt hat.

    Er kann aber einen ordentlichen optischen Gewinn darstellen, wenn man ihn in Form gebracht hat. Hält man ihn kurz, kann man schnell (so in Wochenfrist) zwischen verschiedenen Formen wechseln, lässt man ihn wachsen, kann man ihn richtiggehend frisieren. Ärgerlich ist, dass eigentlich nur ein gepflegter Bart einen gepflegt aussehen lässt. Sich mal 1 oder 2 Tage nicht rasieren, wirkt sofort ungepflegt. Alternativ kann man sich auch immer den ganzen Bart abrasieren. Richtig glatte Babyhaut kriegt man aber auch so nie wieder.

    Ich benutze meinen Bart, um mein Aussehen zu variieren. Als ich mit 21 mal auf 28 geschätzt wurde, war da jedenfalls kein Erfolgsgefühl zu spüren. Wenn ich mir jetzt den Bart abrasiere sehe ich nur die Makel meiner Gesichtsform besser — Bärte kaschieren auch sehr gut. :-)

    LG

    Masin

    Antworten
  2. Leron89

    Masin hat vollkommen recht.
    Männer die sich nicht rasieren tun dies nur aus zwei Gründen:
    - sie wollen männlicher wirken
    - sie haben keine Lust sich zu rasieren

    Antworten
  3. bakanahito

    Ich selbst habe einen Bart, weil ich damit einfach besser aussehe, als ohne. Wie Ihr Frauen mit Euren langen Haaren, können wir Männer damit Dinge kaschieren oder hervorheben.
    Ab einer bestimmten Länge fängt der Bart aber sehr zu jucken an, deshalb könnte ich mir nie einen richtig langen Vollbart wachsen lassen. Ansonsten nervt das Rasieren durchaus ab und an sehr…

    Antworten
  4. Seth

    :mrgreen: Bart deswegen weil ich kein Bock hab mich jedne tag zu rassieren (wegen Bund). und wenn schon so ein paar erlaubte haare da sind fallen die unerlaubten weniger auf.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *