6 Antworten zu “Stehen Jungs auf Jungfrauen ?

  1. baba

    Also 18 und “immer noch Jungfrau” finde ich nicht so schlimm. Bei dem Thema Jungfrau schlagen glaube ich zwei Herzen in unserer Brust. Das eine will gerne eine Frau, die nocht von keinem anderen berührt wurde, das andere aber eine, die im Bett gut ist und bereits Ihre Erfahrungen gemacht hat. Aber beides gleichzeitig kann man halt nicht haben.
    Nüchtern betrachtet ist es mir eigentlich egal, ob die Frau noch Jungfrau oder nicht ist, Hauptsache es klappt gut und man versteht sich auch im Bett.

    Antworten
  2. masin

    Da Jungfräulichkeit kein Wert an sich ist, wüsste ich keinen Grund, warum mir das bei einer Frau also etwas bedeuten sollte. Die sogenannte Romantik, sich für jemanden aufgespart zu haben, wird durch die Lebenswirklichkeit doch ad absurdum geführt: Scheidungen, Trennungen, Streit und Tränen — in so einem Umfeld halte ich es für bedenklich, sich selbst den Spaß eines aktiven Sexlebens zu verweigern für eine mehr denn ungewisse Aussicht auf Romantik.

    Ich will nicht sagen, dass es diesen romantischen Augenblick nicht geben kann. Ich will darauf hinweisen, das es sich eher lohnt, den Spaß und die Erfahrung mitzunehmen, denn die wenigsten werden eine Bilderbuch-Liebe finden.

    LG

    Masin

    Antworten
  3. Sprizzboy

    Wie alt man (frau) beim 1. Sex ist ist ziemlich egal. Hauptsache man will es wirklich, und nicht nur “um es mal gemacht zu haben”. Baba hat recht: wenn jemand Erfahrung hat ist es gut und geil, aber auch der Gedanke dass ich der erste bin ist irgendwie erregend.

    Antworten
  4. ChiCHa

    Also ich selber bin (w) 14 und keine Jungfrau mehr. Aus Erfahrung habe ich gemerkt, das der Gedanke bei Jungen keine Jungfrau mehr zu sein gut ankommt. Jedoch fragen sie sich dann immer wieder wieso man nicht das erste mal mit ihnen hatte wenn man sie doch über alles liebt.

    Antworten
  5. Anonymous

    Ich glaube es hat nicht viel mit erfahrung zu tun. und wieviel partner man schon im bett hatte.

    ich selber habe bis jetzt mit einem mann geschlafen und das nach der hochzeit. ich habe ihn mit 19 kennen und und lieben gelernt letztes jahr nahm er mich zur frau (ich bin 26) ;)
    er hat sich also in geduld ausgeübt. ich weiß dass er vor mir viele one night stands hatte und auch ein paar feste beziehungen. also hatte er viele erfahrungen vor mir gemacht.
    aber… unser ersts mal hat super geklappt. und er sagte es wäre das schönste erlebnis für ihn gewesen. und das hat er nicht nur so gesagt er ist nicht der typ für schmeichelleien. immer klar und direkt. kan auch mal hart sein -.-
    was ich sagen will ist, ne frau kann viel erfahrung gemacht haben und ist trotzdem ne “niete” im bett.
    wichtig ist, sich auf seinen partner einzulassen, sich fallen lassen zu können aber das auch er sich fallen lassen kann!

    Antworten
  6. Anonymous

    jeder junge will ein bis zwei jungfrauen auf jeden fall haben,
    denn da weis er, dass er sich nicht blamiert und ob du schlecht im bett bist ist egal, da haben wir eine intuizion (ja das haben wir auch) und nehmen die sahce selber in die hand.

    mach dir keine sorgen, such dir einen, der lieb ist und dem du vertrauen kannst.

    dann wird er sehr viel rücksicht nehmen und versuchen, dass du es wieder willst HIHI^^

    viel spaß beim ersten mal und schöne grüße, Annonymus

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *