Zum 2.Mal "ich weiß nicht was ich fühle"

Hallo,
vor einem halben jahr hab ich in einem Internetforum einen total netten Jungen kennengelernt. Wir haben viel geschrieben und stundenlang telefoniert. Dann haben wir uns getroffen und es war alles super! Gleich für den nächsten Tag haben wir uns wieder verabredet und dann wieder für den übernächsten. Es hat einfach alles gapasst. gleiche musik, gleicher humor, unterscheidlich genug um nicht lanweilig zu sein, sensibel, hilfsbereit, intelligent usw. (nur 5 jahre älter^^). Dann sagte er plötzlich er wisse nicht was er fühle und will sich ersteinmal sicher werden was er denkt. Wir haben noch etwas drum herum diskutiert und irgendwann sagte er dann, dass er sich melden würde wenn er sich sicher ist was er fühlt und denkt. Es kam NICHTS. Ein halbes jahr lang: einfach NICHTS! Ich war total am boden zerstört. Dann vor vier wochen hat er plötzlich wieder mit mir geschrieben. Am nächsten Tag bin ich füür 3 Wochen nach Afrika geflogen. Als ich zurück kam what er mich im icq vollgetextet und war wohl gerade dabei eine lange mail zu schreiben, als ich online gekommen bin, von wegen, dass er sich total sorgen macht ob cih wieder heil daheim bin. Dann haben wir kurz telefoniert. Am nächsten Tag gleich für 4 Stunden – bis er dann vorbeikam und mich abgeholt hab. Wir haben einen Film geschaut, von dem ich vor nem halben jahr mal gesagt habe, dass ich ihn gern sehen würde (er wusste das noch!). Am nächsten Tag haben wir uns wieder getroffen. Es war total schön! Wir haen gekuschelt uns aber nicht geküsst (liegt wahrscheinlich daran, dass wir beide total schüchtern sind). Dann haben wir uns verabredet zusammn weg zugehen (mit noch einpaar anderen). Am nächsten tag hatte ich ne mail von ihm, dass ihm die musik dort nicht zusagt. ich hab angerufen und ihm erzählt, dass ich am Wochenende sturmfrei hab und ob er vorbeikommen wollte. Er sagte nur “soso”. Und genauso ging das Gespräch weiter. ich hab mir also total den kopf gemacht und ne mail geschriben, dass cih mir gedanken mache und so. Und dann kam genau das gleiche wieder: ich weiß nicht was ich denke… Nach noch 2 mails, indenen eig immer das gleiche stand von wegen er habe so viele Probleme (die er ja wirklich hat) und sei müde, kam nichts mehr. Ich hab aber den fehler gemacht und gesagt er soll mich anrufen, wenn er endlich mal etwas zeit hat und nicht mehr sooo müde ist… Ich weiß echt nicht was ich machen soll. Seit drei Tagen sitz ich schon auf glühenden Kohlen und weiß nciht was ich machen soll… ich will ihn ja auch nicht nerven aber cih hab einfach angst ihn schon wieder zu verlieren… Meine Freunde meinen er hat Beziehungsangst, weil er mit seinen 21 Jahren noch nie Freundin hatte und die Eltern und die Großeltern auch getrennt sidn und komische Bezeihungen haben (von wegender freund seiner Mutter behandlt sie “schlecht” und die freundin vom Opa ist eine “schlampe”)… ich weiß echt nciht was ich machen soll. Zumal ich glaube, dass ich ihm doch etwas bedeute… Wie soll cih reagieren? Anrufen? Schreiben? Danke schon mal für eure Hilfe…

2 Antworten zu “Zum 2.Mal "ich weiß nicht was ich fühle"

  1. Mishka

    Hm Du,
    natürlich kann ich hier nur aufgrund der Informationen die du hier gegeben hast antworten. Ich denke es sind hier zwei Sachen zu berücksichtigen.

    1. Es kann natürlich sein dass der Junge Herr dich ausnutzt (mental). Ist aber soweit ich das überblicke unwahrscheinlich da wie du sagst er noch unerfahren in Sachen Beziehung sei. Viel wahrscheinlicher ist

    2. es triffen wirklich seine Aussagen zu, dass er zur Zeit oder wann auch immer diverse Probleme hat. Hier kannst du meiner Meinung nach nur eins tun wenn du wirklich willst, dass sich daraus etwas entwickelt. Sei subtil-aggressiv, sprich ruf ihn an, zeig ihm das er mit dir spass haben kann und keine angst haben muss sich noch mehr Probleme einzufangen. Wenn er noch keine Beziehung bisher hatte, gehst du am besten behutsam aber bestimmt vor. Mach mit ihm das was man in einer Beziehung machen würde aber bennen das ersteinmal nicht so.

    P.S. Jeder Mann ist anders. Deswegen ist dies nur meine Sicht der Dinge

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *