Soll ich ihn anschreiben oder geh ich ihm auf die Nerven?

Hallo bin neu hier und hab gleich mal ne frage. :)
Also ich mache seit November einen Tanzkurs mit meinen Freunden. Freitags ist der Kurs und Samstags gibts dann immer noch eine Tanzparty bei der alle Kurse und auch Leute von außerhalb kommen können. Als ich das erste mal auf der party war hab ich jemanden kennengelernt.. in den ich mich verliebt habe. =/
Mit ihm hab ich samstags dann auch immer getanzt und wir haben uns nach und nach auch super unterhalten. Allerdings hab immer ich die ersten 2 oder 3 male ein gespäch angefangen.
Erst beim dritten mal hat er dann von selbst angefangen zu reden, mich gefragt was meine hobbies sind usw. nach meinem lokalistennamen hat er mich dann auch gefragt. über weihnachten hab ich ihn erst mal 4 wochen lang nicht gesehen, weil es da keine tanzparties gab, aber ich hab ihn in lokalisten angeschrieben und frohe weihnachten gewünscht und er hat mir frohe weihnachten zurückgewünscht. vor einer woche hab ich ihn dann wieder auf der tanzparty gesehn und alles war wieder beim alten (nur dass diesmal sein freund dabei war und wir nicht soviel miteinander geredet haben wie sonst).
Gestern war ich wieder auf der tanzparty, aber er war nicht da. und nächste woche seh ich ihn auch nicht, weil die samstagsparty ausfällt. d.h ich seh ihn 3 wochen am stück nicht. jetzt würde ich ihn gerne in lokalisten anschreiben, einfach fragen wie’s ihm geht etc, aber ich hab angst, dass ich dann wie eine klette wirke und ihn nerve. und wenn ich ihn frage warum er gestern nicht da war, klingt das als wär ich ein stalker oder? ich will ihn auf keinen fall nerven, aber dass ich ihn jetzt wieder solang nicht sehe find ich echt schade.
ich würd gern einfach kontakt mit ihm halten ohne ihn zu nerven. soll ich ihn anschreiben oder doch lieber die nächsten zwei wochen ausharren ohne kontakt mit ihm zu haben? sorry dass ich soviel geschrieben hab T__T lg cookie

5 Antworten zu “Soll ich ihn anschreiben oder geh ich ihm auf die Nerven?

  1. baka

    Hallo cookie,
    also ich würde ihn einfach anschreiben, denn eigentlich hast Du nichts zu verlieren – entweder er mag Dich auch oder nicht. Manchmal checken Jungs einfach nicht, wenn ein Mädchen sie mag. Außerdem, was ist schon dabei, wenn Du ihn einfach anschreibst und fragst, warum er das letzte Mal nicht da warst etc. – ich zumindest fände das nicht klettig, wie Du meinst. Um klettig zu wirken, muß man schon um einiges mehr gemacht haben.
    Also ich würde ihn einfach mal nett anschreiben und dann schauen, was zurück kommt. Solltest Du es machen, vergiss nicht, uns hier Bescheid zu geben, wie seine Antwort war ;-)
    Liebe Grüße,
    baka

    Antworten
  2. cookie

    naja.. ich will nicht so wirken als würd ich ihm “hinterher rennen” oder so. :?
    Es heißt ja immer der Mann sollte die ersten Schritte machen. Und ich hab ja eig zuerst immer gespräche angefangen und auch damals hab ich ihm die weihnachtsgrüße geschickt. blöd ist natürlich auch, dass wir beide nicht grade die extrovertierten schlecht hin sind. Deshalb war es die ersten zwei male auch extrem schwer überhaupt ein gespräch aufzubauen… =/
    aber wenn ich ihm schreiben würde, dann kann er eh frühestens am Freitag antworten, weil er leider unter der woche auf’s internat geht.
    …ich hab bloß angst, dass ich mir irgendetwas verbaue. :(

    Antworten
  3. cookie

    naja stimmt auch wieder..
    ok nehmen wir mal an ich schreib ihm am Freitag..
    was genau sollte ich schreiben? ich dacht mir sowas wie “hey wollt nur mal wissen wie’s dir geht, wie war deine woche so?” aber ich hab angst, dass er dann nur “gut” zurückschreibt.. :/
    würd gern iwie mehr kontakt zu ihm aufbauen. :?

    Antworten
  4. leonie

    hallihallo ♥
    also ich misch mich mal ganz frech ein um eigentlich nur das geschriebene zu wiederholen.
    also wenn dein junge nur “gut” zurückschreibt, dann weißt du wenigstens, dass er vilt. eher weniger an dir interesiert ist oder momentan keine lust zum schreiben hat (viele jungs sind sehr faul!!)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *