Warum schmeckt euch Bier? Ist das männlich?

Hallo Jungs,

eine dumme Frage von mir, aber wieso trinken Männer eigentlich immer Bier und schmeckt euch das wirklich? Hat das damit zu tun, dass Bier schon immer mit Fussball, Stammtisch und Gemütlichkeit bei Männern verbunden wird? Ich kenne fast keine Frauen, denen Bier so richtig schmeckt, eher Wein oder Cocktails…..Lisa

Ähnliche Themen auf anderen Seiten

    6 Antworten zu “Warum schmeckt euch Bier? Ist das männlich?

    1. Marc

      Hallo Lisa,
      irgendwann in jungen Jahren fängt man damit an und es schmeckt grauenvoll, aber mit der Zeit gewöhnt man sich daran und dann gehört es irgendwie dazu und man lernt den Geschmack und vor allem die Wirkung des Bieres ;-) schätzen.
      Aber eigentlich hast Du recht, am Anfang hat es gar nicht geschmeckt…

      Antworten
    2. onetwo

      „Bier trinken“ hat schon irgendwas Männliches, da hast du recht. Es ist ähnlich wie beim Kaffee. Anfangs ist es echt widerlich. Als Mann hat man vielleicht schneller Kontakt zu Bier, als Frauen. Ausserdem ist Bier bei Frauen etwas verschrien und wird daher vielleicht später angetestet. Ich bin ein leidenschaftlicher Biertrinker (natürlich alles im Rahmen) und kann deine Frage nur mit diesen Argumenten beantworten. Hoffe es reicht :-) . LG

      Antworten
    3. Tom

      Hallo Lise,
      Bier trinken habe ich relativ spät angefangen, so mit 18-20 etwa. Davor mochte ich lieber Wein, Bier schmeckte mir einfach nicht. Inzwischen trinke ich es aber so gern, dass ich es auch gegen den Durst trinke, dann allerdings in der alkoholfreien Variante (einige insbesondere bayrische Sorten schmecken gar nicht viel schlechter als ihre alkoholhaltigen Brüder). Es ist wohl so, dass man sich an Bier erst gewöhnen muss, damit es schmeckt.
      Mit der Männlichkeit hat das bei mir gar nichts zu tun, ich trink genauso gern Säfte, Cocktails oder Wein. Für Fußball, Autos etc. hab ich gar nichts übrig und wie gesagt trinke ich es ja auch zu Hause, wenn es gar niemand sieht.
      Nebenbei: Kaffee hat mir noch viel weniger geschmeckt, den trinke ich erst seit ich 30 bin überhaupt und dann nur mit viel Milch.

      Antworten
    4. arni

      Der Vergleich mit Kaffe ist eine sehr gutes Beispiel wie ich finde! Erst schmeckt es überhaupt nicht, dann irgendwie schon…irgendwie komisch

      Antworten
    5. Lars

      Naja ich kenne auch viele Mädels die trinken gerne Bier. Also ist es nicht nur ein Männergetränk. Außerdem kann man ja auch genausogut ne gegenfrage stellen: Wieso trinkt man Wasser oder Cola? Wasser schmeckt nach nichts. Cola nur nach Zucker..

      Antworten

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *