Ist Bill Kaulitz sexy?

Hallo Jungs!
Ich bin Tokio Hotel Fan und höre die Musik der Band fast jeden Tag.Immer wenn ich sage das ich Bill Kaulitz süß und sexy finde halten mich alle für verrückt weil sie meinen er ist nicht sexy sondern einfach nur dünn.Aber ich bleibe dabei das ich ihn sexy finde!Wie seht ihr Jungs das?Findet ihr ihn auch sexy?Danke für alle Antworten.Gruß BKF!Ähnliche Themen auf anderen Seiten

9 Antworten zu “Ist Bill Kaulitz sexy?

  1. Anonymous

    Was ist denn Deine Frage? Ob wir ihn auch sexy finden?? Das würde ich verneinen – ansonsten müsste ich meine sexuellen Neigungen hinterfragen.

    Antworten
  2. masin

    Hallo BKF!

    ‘Sexy’? Was heißt das für Dich? ‘Sexuell reizvoll’? Oder einfach nur ‘schön’?

    ‘Reizvoll’ finde ich allein, dass er seinen Stil konsequent, nicht nur auf der Bühne und gegen jedweden Spott durchzieht. Das zeigt mir, dass da jemand mit einer sehr starken und selbstsicheren Persönlichkeit und von großer Willenskraft ist, im Gegensatz zu solchen Mitläufern wie Simbabwe Sam, die erstmal alles verunglimpfen und auf sexuelle Identitäten runterbrechen müssen, um sich ihrer eigenen Geschlechtlichkeit zu vergewissern.

    Dabei ist Bill Kaulitz ein sehr gelungenes Beispiel, dass viele Kulturtechniken, die wir nur von Frauen gewohnt sind, auch von Männern angewandt werden können und das erfolgreich und ästhetisch. Es gibt keinen Grund, weiterhin den Steinzeitmann zu spielen, wir können auch endlich Hochkultur spielen.

    Ich finde Bill ‘schön’, aber sexuell — da regt sich bei mir nichts, wenn ich ihn sehe. Bills Äußeres ist sehr sinnlich, es spricht also meine Sinne an. Ich schau ihn mir aber lieber an als meinen Vorposter.

    LG
    Masin

    Antworten
  3. baka

    @Masin
    Lieber Masin,
    sollte ich Dich in Zeiten, in welchen Androgynität wieder groß geschrieben wird, verletzt oder vor den Kopf gestoßen haben, so möchte ich mich aufrichtig bei Dir entschuldigen. Es lag durchaus nicht in meiner Absicht, die Steinzeitkeule rauszuholen, das Frauchen zu erledigen und in die Höhle zum Begattungsritus zu schleifen.
    Du wirst uns sicherlich nennen können, welche soziologischen Aspekte die Begattungsriten der Cro-Magnon-Menschen prägten.
    Meine Antwort auf die Frage war vielleicht etwas kurz geraten, da ich mich mit derlei Dingen eigentlich nicht beschäftige, da die Fragestellerin in ein paar Jahren höchstwahrscheinlich und hoffentlich ein anderes “sexy-Empfinden” haben wird.
    Zudem war ein Smiley am Ende meines doch so kurzen Satzes, welcher wiederum eine grafische Darstellung eines Augenzwinkerns darstellen sollte.

    Wenn ich Dich kurz zitieren darf: ”

    Dabei ist Bill Kaulitz ein sehr gelungenes Beispiel, dass viele Kulturtechniken, die wir nur von Frauen gewohnt sind, auch von Männern angewandt werden können und das erfolgreich und ästhetisch. Es gibt keinen Grund, weiterhin den Steinzeitmann zu spielen, wir können auch endlich Hochkultur spielen.”

    Lass mich Deinen Satz kurz umschreiben: “Dabei ist Bill Kaulitz ein gelungenes Beispiel, wie man Konsumenten gefakte Authentizität verkaufen und sie glauben lassen kann, Teil einer neuen “Hochkultur” zu sein.” Es gibt keinen Grund, weiterhin David Bowie und andere Vorreiter zu emulieren, wir könnten auch etwas wirklich Neues schaffen.”

    Dein Steinzeitboy

    Antworten
  4. spiki

    Bill ist ein Zwischending und hat daher alle Möglichkeiten der Welt sich zu kleiden und zu stylen. Ob -sexy- in diesem Zusammenhang das richtige Wort ist, wage ich zu bezweifeln.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *