Schlussmachen – wie soll ichs Ihm sagen???

Hallo,

ich bin zutiefst unglücklich und weiss echt nicht mehr weiter. Mein Freund und ich sind seit 2,5 Jahren zusammen. Nach ewigen Enttäuschungen auf beiden Seiten – sorry, aber davon will ich jetzt nichts erzählen, nur so viel: beide haben Scheiße gebaut – geht es aus meiner Sicht einfach nicht mehr. Es gibt kein Vertrauen mehr zwischen uns und damit ist alles gesagt.

Eigentlich ist damit alles klar, würde er sich nicht seit ein paar Wochen so sehr ins Zeug legen, um die ganze Sache zu retten…Wie kann ich ihm sagen, dass es für mich keine andere Entscheidung gibt, als Schlussmachen.

Soll ich zu Ihm kommen, damit ich entscheiden kann, wann das Gespräch beendet ist?

Sollen wir uns zum Gespräch lieber doch an einem öffentlichen Ort treffen, damit es nicht so ausartet?

Was sag ich nach so einer langen Zeit?

Bitte gebt mir ein paar Hinweise. Meine Freunde stehen mir zwar auch zur Seite, aber mehrere Meinungen sind mir jetzt einfach wichtig.

Danke, Rita

2 Antworten zu “Schlussmachen – wie soll ichs Ihm sagen???

  1. Pete

    Hi Rita,
    tut mir leid, das zu hören, aber wenn´s nicht mehr geht, dann geht´s halt nicht mehr. Wie alt bist Du denn? Also ich würde nach einer so langen Zeit das alles schon in einem privaten Rahmen klären, das hat er auch verdient. Aber wenn der Wurm drin ist, dann hilft meistens alles kämpfen nichts mehr. Kopf hoch!

    Antworten
  2. Papa Kwon

    Naja….ich wuerd ihm einfach das sagen, was du da oben geschrieben hast. Wenn ihr beide Scheiss gebaut habt, fuehlt er sicher aehnlich….also nur zu. Aber auf jeden Fall an nem privaten Ort…falls ihr euch widerertwartend doch aussprechen koennt und zusammen bleibt, is es meistens recht nett etwas Privatsphaere zu haben ;-)
    Und wenn nicht…..der Fruehling kommt eh bald…da is Single sein eh nicht schoooo schlimm ;-)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *