14 Antworten zu “Wie viel Schminke ist eigentlich schon zu viel?

  1. Maxll

    Wenn das ganze Gesicht zugekleistert ist, wirkt es eher abturnend. Ich steh eher auf dezentere und natürliche Schminke im Gesicht.

    Antworten
  2. baka

    Dezent und nicht zu aufdringlich sollte es sein. Gar keine Schminke finde ich aber auch nicht so toll. Ich mag´s natürlich gepflegt, das ist glaube ich die beste Lösung.

    Antworten
  3. Pete

    Wenn das Mädel am nächsten Morgen ganz anders aussieht, als am Vorabend, dann trägt sie sicherlich zu viel Schminke, oder ich hatte mal wieder einen über den Durst getrunken ;-) Nein, im Ernst gesagt, oft ist weniger mehr.

    Antworten
  4. Papa Kwon

    Also ich denke, Damen muessen zumindest im Nachtleben etwas dicker auftragen. Die gedeckten Lichtverhaeltnisse schreinen foermlich nach knalligem Make-up.
    Am Tag bin ich allerdings auch Verfechter einer dezenteren Version….also ein gaaaanz duenner Lidstrich, Wimperntusche und ein blasser Lippenstift sind schon genug…

    Antworten
  5. nudel

    also wenn ne frau sich schön zurecht macht is das schon toll,jeden tag das selbe is aber auch langweilig, nur zu den Sachen sollte es passen, das ist wichtig aber eben auch dem ANLASS entsprechend z.B.Schule eben wenn man Lidschatten macht keine Lippenfarbe oder wenn man die Lippen stark betont , keinen Lidschatten, am Abend kanns ruhig auffälliger sein

    Antworten
  6. Rally

    Ich schließe mich der Meinung hier an: weniger ist mehr. So lilafarbene Augenlider, rote Kleckse auf den Wangen und 4m lange Wimpern sind was für Karneval. Dezent geschminkt, so wie beim Fotograf, das kommt an. Bei jungen Frauen find ich auch Lipgloss sehr anziehend.

    Antworten
  7. Dirk

    Denke, eine Frau kann sich gar nicht zu stark schminken, eher viel zu wenig. Ich mag geschminkte Frauen sehr. Je stärker sie geschminkt ist, desto mehr gefällt es mir. Ungeschminkt hingegen geht gar nicht.

    Antworten
  8. Vincent

    Finde “nuttig” schon irgendwie sexistisch. Sowas denke ich (zum Glück) überhaupt nicht.
    Schminke am Besten gar nicht bis ein Wenig.

    Antworten
  9. Hööööö------

    Hey ja also ich finde dezent ist viel besser als zu viel! Bei zu viel siehst unnatürlich aus. also wenn du braune augen hast kannst du lidschatten in erdtönen nehmen, dass kommt immer gut! Bei blauen augen vielleicht ins leichte rose mit etwas weiß also auch nur sehr dünn.. ein bisschen mascara und das wars! für die lippen einfach labello oder so ;)

    Antworten
  10. mikekb

    Wenn man auf den ersten Blick sieht das es geschminkt ist dann ist es für meinen Geschmack schon zu viel. Noch schlimmer ist aber diese Einparfümiererei. Wenn man Frau schon lange riecht bevor man sie sieht bekomme ich das würgen. Zumal die meisten Frauendüfte ohnehin sehr schwer und aufdringlich sind…

    Antworten
  11. ich

    ich finde Schminke bei Frauen ist schon ein Muss. Schminke gehört nunmal dazu. Aber man muss es ja nicht gleich übertreiben. ich persönlich finde diese kombination am besten:
    wenig lippgloss, Kajal & wimperntusche. Vielleicht noch ein wenig Puder.
    So finde ich das ganz schön..

    Wie findet ihr es, dass Kim Debkowski sich so sehr schminkt ?

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *