Röhrenjeans – Hot or Not?

roehrenjeansOla,

gefallen Euch Jungs die Röhrenjeans genauso gut wie uns Mädels? Ist ja schon seit längerer Zeit total angesagt und ich hab selbst auch 4 Stück davon. Mich würds halt trotzdem aml interessieren…

Küsschen, Lea

14 Antworten zu “Röhrenjeans – Hot or Not?

  1. josi

    Ich persönlich mag Röhrenjeans nicht wirklich gerne, finde, das lässt die Beine immer so “stacksig” wirken. Am Schlimmsten ist es aber, wenn die Dame denkt, sie hätte die Beine dazu, im Röhrenjeans anziehen zu können und das Gegenteil der Fall ist…

    Antworten
  2. Patrick

    Wenn Du die passenden Beine dafür hast, ein klares “Ja” zur Röhre. Sieht super stylisch mit Stiefeln in der Hose und Chucks aus. Solltest Du ein wenig breiter gebaut sein, Finger weg von dieser Art von Hosen.
    Teilweise laufen dicke Frauen so unglaublich geschmacklos mit Röhrenjeans rum, dass es mir die Schuhe auszieht…

    Antworten
  3. Joerg80

    Fürchterlich, dieser Trend zur Röhrenjeans. Vor 5 Jahren hätte sich noch jeder drüber totgelacht und jetzt findets auf einmal jeder toll – verrückte Welt…

    Antworten
  4. spiki

    Hierbei bediene ich mich einer altbewährten, mathematischen Formel um den Sachverhalt besser darlegen zu können.

    Röhrenjeans + (schlanken Beine x Sex-Appeal) = HOT

    Antworten
  5. marco

    Ich hab nix gegen Männern in Röhren. Prinzipiell kann das sogar nach was aussehen. Schlimm finde ich es, wenn man eine muskulöse Figur oder starke Waden hat und sich dann in ne Röhrenjeans zwängt. Und was die Schuhe angeht: Bei zu großen Füßen würde ich ebenfalls keine Röhre anziehen.

    Antworten
  6. Maik

    Ich finde Röhrenjeans an Frauen ziemlich sexy. Natürlich muss es ihr aber auch stehen, d.h. die Beine sollten es schon hergeben.
    Selbst habe ich mich kürzlich auch mal getraut, eine zu kaufen. Bin eher der zierliche und schlanke Typ. Bisher gab’s neben einigen schrägen Kommentaren überwiegend Lob. Mir gefallen Röhren in der Regel an beiden Geschlechtern…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *