Mein Freund hat Stinkefüsse – wie sag ich's ihm?

Hallo Jungs,

mein Freund ist super und ich hab ihn echt lieb. Aber, naja, er hat ein kleines “aber” und mir ist es zu peinlich, es ihm direkt zu sagen: seine Füsse riechen oft echt eklig und mich stresst das im bett. Ich hab KEINE ahnung, wie ich es ihm sagen soll. Am liebsten wäre mir, bitte, bitte, ein Tipp von euch, wie ich das sozusagen heimlich ändern könnte oder was ich dagegen tun könnte. Bin gespannt!

14 Antworten zu “Mein Freund hat Stinkefüsse – wie sag ich's ihm?

  1. bubleé

    Seine Füße stinken so sehr, dass Du das im Bett merkst?? Schlaft Ihr Kopf an Fuß, oder wie darf ich das verstehen? Also meine Füße stinken eigentlich nur, wenn ich den ganzen Tag lang Schuhe angehabt hatte, die selber schon stinken, also versuch doch einfach einmal heimlich ihm die Schuhe mit Hydrofugal einzusprühen oder wenn es Sneakers sind, kannst sie ja auch einfach mal in die Waschmaschine werfen, wenn er mal länger weg ist ;-)

    Antworten
  2. jonas

    das ist wirklich ein problem. kannst du ihm nicht dezent darauf hinweisen? manchmal ist das der beste weg und verbessert immens das zusammenleben ;-)

    Antworten
  3. baka

    Ich denke auch, dass Du es ihm einfach sagen solltest, Jungs bzw. Männer haben eigentlich meist kein Problem mit so etwas.
    Wahrscheinlich ist es ihm selbst einfach noch nie so aufgefallen und wenn Du es ansprichst, wird ihm ein Licht aufgehen und er wird sich um “das Problem” kümmern. Also keine falsche Scheu, sprich es einfach an!

    Antworten
  4. Ralle

    ich schließe mich meinen Vorrednern an.
    Eventuell muß er ja Sicherheitschuhe tragen und Du kriegst so die Kurve zum Thema.
    Ansonsten sag ihm einfach in nettem Ton das es Dich stört wenn er mit ungewaschenen Füßen ins Bett kommt und ob er das nicht Dir zuliebe tun könnte.
    Also ich wasche mir die Füße freiwillig, wenn ich den ganzen Tag geschlossene Schuhe tragen mußte 8-/

    Antworten
  5. gast

    Füße waschen wird ja wohl nicht soooo ein Problem darstellen, ist doch nichts schlimmes, sondern nur natürlich, dass die Füße etwas unangenehm riechen, wenn man den ganzen Tag in Schuhen rumgelaufen ist. Einfach ansprechen und damit sollte sich die Sache erledigt haben.

    Antworten
  6. stefan

    komische Situation. Hab von so einem Problem noch nie gehört innerhalb einer Beziehung. Hmmm. Am besten ganz liebevoll, in einem ruhigen, entspannten Moment ansprechen. Vielleicht auch, wo es um etwas geht, was du selber ihm zuliebe ändern würdest. Dann wird die Kritik ein wenig abgeschwächt.

    Antworten
  7. moose

    Gute Idee von Dir Stefan, Du bist ein gewitzer Bursche ;-)
    Ich bin wie die meisten hier auch der Meinung, dass stinkende Füße ein derartiges Tabuthema wären, als dass man nicht einfach ganz normal drüber sprechen könnte. Also fass Dir ein Herz und los geht der Kampf gegen Stinkefüße!

    Antworten
  8. Spiesser

    Wenn das eine gesunde Beziehung ist, dann sollte es wirklich kein Problem sein, daß du ihm ganz offen sagst, er soll seine Füße öfter waschen und nur noch Socken aus reiner Wolle oder Baumwolle tragen.

    Antworten
  9. Pat

    Es soll übrigens auch Puder für Schuhe und Fußspray in Drogeriemärkten zu kaufen geben, der Puder verhindert die Schweißbildung in den Schuhen und so kommt es erst gar nicht zu großartigem Fußgeruch – nur so ein tipp am Rande, das kannst Deinem Freund ja in die Schuhe tun, wenn du das nicht ansprechen willst

    Antworten
  10. Spiesser

    Offen und ehrlich! Sag ihm, er soll die socken täglich wechseln und keine Socken mit Synthetik-Faser verwenden.

    Antworten
  11. Puhl

    pro-texx wird nach den tragen in den schuh gelegt,trocknet den schuh aus ,gibt in ein frische duft und die schuhe richen angenhm somit auch die füße 100% nur in feuchten schuhen fühlen sich bakterien wohl und nicht der fuß richt sondern die bakrerien ,trocknet den schuh 100%

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *