11 Antworten zu “Kurze Haare – chic oder abturnend?

  1. baka

    Ich würde sagen, das hängt davon ab, ob die Frisur der Dame steht. Oftmals finde ich, dass einen Kurzhaarschnitt nur Mädels mit einem extrem hübschen Gesicht tragen können.

    Antworten
  2. Pete

    Solange es kein Micropony ist, find ich´s in Ordnung, meine Freundin hat auch einen Kurzhaarschnitt und ich finde, er steht ihr ganz gut. Kurze Haare sind halt auch einfach praktischer…

    Antworten
  3. stylo

    Ich find´s ehrlich gesagt schon besser, wenn eine Frau lange Haare hat, finde das gehört irgendwie einfach dazu. Von Bubiköpfen halte ich nicht sonderlich viel. Aber Ausnahmen bestätigen ja bekantermaßen die Regel ;-)

    Antworten
  4. Maxll

    Ich finds total bescheiden. Eine Frau hat lange Haare, so gehört sichs. Übrigens: Auch Frauen, die mit Kurzhaarschnitt passabel aussehen, würden nahezu immer besser mit langen aussehen.

    Ich finds also grausam. Boystalk, mach bitte keinen Trend daraus!!!

    Antworten
  5. MacLover

    Dass eine hübsche Frau mit langen Haaren noch besser aussieht, kann ich nur unterstreichen!
    Kurze Haare sind aber nicht zwingen mies.

    Antworten
  6. spiki

    Ich habe kein Problem mit kurzen Haaren. Es kommt wirklich auf dem Typ Frau an, ob ihr der Kurzhaarschnitt steht…Die auf dem Foto würde ich beispielsweise gerne mal zum Kaffee einladen.

    Antworten
  7. jonas

    Ich finde ich lange Haare um einiges ansprechender als kurze….Mit langen Haaren können Frauen ihren Typ außerdem öfter verändern….das hat auch einen praktischen Vorteil. Peace

    Antworten
  8. Papa Kwon

    Ich bin ja schon etwas älter und kann dieses thema daher am besten besurteilen.
    Irgendwie machen alle damen den selben fehler:
    bis zum alter von etwa 15 haben nahezu alle mädchen lange, wunderschöne haare. doch dann finden sie es plötzlich irgendwie langweilig und probieren mal was “verrücktes” aus…was auf gut deutsch bedeutet: sie schneiden sich die haare ab. aber nur etwas 30 minuten später, bereuen sie ihren entschluss und versuchen nun noch mit diversen farben und anderen “tricks” den schaden zu begrenzen….und endgültig sieht’s dann erst richtig sch***** aus.
    ein paar mädchen, deren lernkurve nicht ganz flach ist, sehen ihren fehler ein und lassen sich die haare wieder wachsen….alle anderen damen, die im alter von über 20 noch kurze haare haben, spreche ich hiermit ganz einfach jeglichen intellekt und klasse ab.

    Antworten
  9. jonas

    Papa Kwon hat´s mal wieder auf den Punkt gebracht :-) ich finde vor allem die Phase des Haarfärbens schrecklich, in der sich jedes Mädchen irgendwann einmal die Haare rot färben muß (fällt meistens mit der Alternativ-Phase zusammen)

    Antworten
  10. Anonymous

    Ich habe mir die Haare vor einem Jahr schneiden lassen.Ich bereue es immer noch! Zwar sind meine Haare schon ewas länger, aber immer noch nicht lang genug! Mädels, lasst eure Haare lieber lang! Denn jeden anderen Schritt bereut ihr später! Man dauert das lange bis man dann wieder lange Haare hat!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *