Frauen lieben Schuhe – süß oder nervig?

schuhe1Hi Jungs,

wie alle Frauen stehe ich total auf Schuhe und kann nicht genug davon bekommen. Nicht, dass ich kaufsüchtig wäre oder so. Es ist  einfach so, dass ich von schönen Schuhe magisch angezogen werde. .Jedesmal in der Stadt gehe, kehre ich mit einem neuen Paar zurück und erweitere meine jetzige Sammlung :-) Ihr Männer tickt da nicht so…Klar habt ihr meistens auch einige Schuhe, aber bei weitem nicht so viele, wie Frauen. Denk ihr euch manchmal, dass wir spinnen und findet ihr es sogar süss, wenn wir unser Hobby ausleben? Freu mich auf die Kommentare. Liebe Grüsse, Jana.

13 Antworten zu “Frauen lieben Schuhe – süß oder nervig?

  1. poco

    Ich finde es auf Dauer schon nervig. Bei meiner Ex-Freundin war es extrem….200 Paar Schuhe und immer mehr davon. Vielleicht hätten wir von dem Geld mal in den Urlaub fahren sollen (grübel, grübel)

    Antworten
  2. minzi

    auch da gibts mehrere Varianten die mehr oder weniger vertretbar sind.
    wenn eine einen schuhschrank voll billigem und hässlichen plunder hat, ist das weder süß noch sonstwas.
    aber eine frau die geschmack hat und dementsprechend viele tolle schuhe, das kann ich wiederum verstehen…

    Antworten
  3. baka

    Also wenn es übertrieben ist, also wie Poco meinte über 200 Paar Schuhe, dann würde ich mit meiner Freundin mal ein ernstes Wörtchen sprechen bzw. sie zur Therapie schicken, Viele Schuhe sind kein Problem, aber halt einfach nicht zuviele!

    Antworten
  4. Masin

    Hi Jana,

    ich habe selber einen Schuhtick* und kann die Begeisterung für ein neues Paar Schuhe durchaus nachvollziehen. Nerven würde es mich aber, wenn sie sich auf einen bestimmten Typus Schuhe eingeschossen hat — da würde ich mich fragen, ob die anderen Schuhpaare nicht schon reichten. Wenn aber erkennbar Abwechslung im Schuhsortiment herrscht, finde ich es eigentlich ganz niedlich.

    LG
    Masin

    *30 bis 40 Paar nenne ich mein eigen — und kein einziges Paar Sneakers oder Turnschuhe ;-) . Ich find sie gräßlich, aber ich werde mir dieses Jahr wohl zwei oder drei Paar kaufen müssen: Es ist eine erkennbare Lücke in meiner Auswahl.

    Antworten
  5. bollo

    also wenn du jedesmal, wenn du in der stadt bist, dir neue schuhe kaufst, dann hoffe ich für dich, oder deinen partner, dass ihr große geldbeutel habt, ich könnte mir so etwas nicht leisten – normal finde ich so etwas auch nicht. ich habe selber so ca. 15 paar schuhe und denke, dass das auch für andere reichen sollte.

    Antworten
  6. Stephen

    Ja, ich denk, ihr spinnt! Aber so schlimm, dass ich euch nicht mehr hienterherstiere ists dann auch wieder nicht :lol:

    Antworten
  7. jonas

    das ist angeboren glaube ich. ich habe noch keine frau kennengerlent, die keinen schuhfetisch hatte :) ich habe damit kein problem. auch wirr männer haben bestimmte ticks, wenn ich mal an unsere fussballbegeisterung denke….

    Antworten
  8. Dirk

    Nervig finde ich es absolut nicht sondern total süß und toll. Ich liebe Frauen mit Schuhtick. Ich achte bei mir und auch bei Frauen sehr auf die Schuhe/Stiefel und bummel mit Frauen auch sehr gerne durch Schuhgeschäfte.

    Antworten
  9. mikekb

    Total nervig ! Und dann ewig jammern “ich hab kein Geld” wenn mal was am Auto kaputt ist oder die Waschmaschine streikt. Ladies – das geht gar nicht.

    Antworten
  10. onetwo

    Wenn man mit einer Frau das Leben verbringen will, sollte man diese Marotte akzeptieren und einfach nur den nächsten Schuhkauf abnicken. Ansonsten steht eine Ehekrise vor der Tür, die doch keiner haben will. Ich werde mich sicherlich nicht gegen eine scheinbar genetisch veranlagte Verhaltensweise der Frauen auflehnen und sie von ihren heißgeliebten Schuhen abbringen wollen.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *