Jungs, warum schaut Ihr Pornos??

#S-BILD120#Angeregt durch einen Userkommentar würden wir an dieser Stelle mal Eure Antworten auf die Frage hören, warum IhrJungs denn eigentlich Pornos schaut? Oder schaut Ihr etwa gar keine Sexfilme und das ist nur einer der großen Irrtümer der Menschheit?

Die Antwort, wie es Mädchen so finden, wenn Jungs Pornos ansehen, findet  Ihr hier

20 Antworten zu “Jungs, warum schaut Ihr Pornos??

  1. Pete

    :mrgreen: nur ein kleiner Scherz am Rande ;-) ich schaue durchaus Sexfilmchen an. Warum? Weil´s mich anmacht und ich mich selbst befriedige. Ist das etwa schlimm? Aus dem Augen-zu-und-Fantasie-Alter bin ich leider schon seit einiger Zeit raus…

    Antworten
  2. Pinocchio

    Ich halte es wie Spiesser, ich gucke gar keine Pornos.
    Lg,
    Pinocchio (Uhhh….was ist das….meine…”Nase” wächst und wächst und wääääääächst……………………….. :!:

    Antworten
  3. baka

    Warum? Ich glaube, wir sind visuellere Typen, als Ihr und brauchen einen Schlüsselreiz als Animation. Und warum sollten wir denn nicht Pornos schauen, ihr seid da ja sowieso nie dabei und somit dürfte es euch Mädels ja eigentlich nicht stören, oder? :D

    Antworten
  4. minzi

    ich schaue ehrlich sehr selten pornos. bis etwa 16, 17 Jahre haben mich noch Pornos in jeder erdenklichen Form interessiert. Aber mit der Zeit wurde das Interesse immer geringer. Und von “Pornos gucken” kann nicht die Rede sein, wenn man ab und an mal ein paar Minuten bei youporn schaut.

    Antworten
  5. undSchonHatDasAutoGehupt

    Ich guck mit auch welche an. Einfach so, why not? Immer nur mit Fantasie sich einen runterholen ist relativ langweilig. :twisted:

    Antworten
  6. Anonymous

    Also ich weiß ja, dass sich hier Jungs äußern sollten, aber ich kann es mir nicht verkneifen. Ich bin weiblich, 19, und zu meinen Hobbies gehören eindeutig Pornos. Warum sollte man keine schauen? Das ist, als würde ich dich fragen, warum du gerne Tomaten isst! Ist halt so, ne? Ich finde es geil, es turnt mich an, wenn man sich Pornos beim selbstbefriedigen anguckt kommt man viel schneller und es ist einfach nur geil, ich weiß nicht wie ich es sonst beschreiben soll.

    Pornos for SE win :D

    Antworten
  7. Siegmund

    Weil´s der Triebbefriedigung dient (und dabei auch noch Spaßb ringt)?
    Überleg mal Folgendes:
    1.) Wozu unterdrückte Triebe führen lässt sich schön exemplarische an diversen Positionen des Vatikans nachvollziehen (zB Cannabis verbieten weil es zu mehr Spaß am Sex führen kann, etc…)
    2.) Wie würde, ausgehend von derartigen Ansichten, eine Gesellschaft aussehen deren männliche Hälfte dank des akkumulieren Testosterons ständig latent-aggressiv ist. Na schönen Dank auch.
    Womit nicht gesagt sein soll, dass es da keine Alternativen gäbe :D

    Antworten
  8. Leron89

    Ich denke das Arni recht hat.
    Wir haben schhon Phantasie, nur ist es für uns schwieriger sich
    etwas erotisches vorzustellen, da ist es leichter mal auf youporn zu gehn und das anzuklicken was einem grade passt. :)

    Antworten
  9. d.n;yyy

    Ich finde ich muss keine pornos gucken da gibts ne viel bessere lösong ihr lauft nur noch oben ohne rum.

    Ich gucke immer ob die frau ein hübsches gesicht hat gut geformte brüste und ob sie im prono bzw bei 2 uhr morgen auf rtl und kabel 1 das richtige anhat dann las ich ihn erst laufen und dann kommt auch der spaß

    Antworten
  10. leif

    @Trolli Rolli
    Bekommst Du wirklich einen bei Pornos? Die sind doch sowas von langweilig und primitiv gemacht. Außerdem sind die Silikonbrustmamas mit ihren Hüpfbällen und die meist assihaften Kerle doch eher abstossend denn antörnend :evil:

    Antworten
  11. AllWissen

    Pornos sind immer schlecht gemacht und grottenlangweilig. Da könnte man auch den Schaufensterpuppen zugucken und sich was vorstellen, so lebendig wie Porno-Akteure können die auch.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *